Teilnahmebedingungen Gewinnspiel ApoKey expopharm 2019

Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme am Gewinnspiel ApoKey der NGDA – Netzgesellschaft Deutscher Apotheker mbH, vertreten durch den alleinigen Geschäftsführer Christian Krüger, Carl-Mannich-Straße 26, 65760 Eschborn, nachfolgend Veranstalter genannt, richtet sich ausschließlich nach diesen Teilnahmebedingungen.

Entgegenstehende oder von diesen Teilnahmebedingungen abweichende Bedingungen des Teilnehmers erkennen wir nicht an.

Die Teilnahme erfolgt unter Ausschluss des Rechtswegs.

Teilnahmeberechtigte

Teilnahmeberechtigt sind ausschließlich natürliche Personen mit Wohnsitz in Deutschland, die in einer Apotheke arbeiten und das 18. Lebensjahr vollendet haben. Nicht teilnahmeberechtigt am Gewinnspiel sind die Mitarbeiter des Veranstalters und der mit ihm verbundenen Organisationen und Unternehmen sowie deren Familienmitglieder. Zudem behält sich der Veranstalter vor, nach eigenem Ermessen Personen von der Teilnahme auszuschließen, wenn berechtigte Gründe vorliegen, beispielsweise

  • bei Manipulationen im Zusammenhang mit der Durchführung des Gewinnspiels,
  • bei Verstößen gegen diese Teilnahmebedingungen,
  • bei falschen Angaben im Zusammenhang mit der Teilnahme am Gewinnspiel.

Teilnahme

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist ausschließlich webbasierend über apokey.de, einem Angebot des Veranstalters, möglich.

Die Teilnahme setzt voraus, dass der Teilnehmer

  1. sich auf der Seite apokey.de unter Angabe seines Namens, Vornamens, seiner E-Mailadresse und seiner Tätigkeit in der Apotheke für das Angebot von ApoKey vor-registriert

und

  1. im Anschluss an der anonymisierten Befragung teilnimmt.

Der Abschluss der Teilnahme erfolgt durch das Absenden des vollständig ausgefüllten Teilnahmeformulars und das anschließende Absenden einer fertig gestellten Umfrage.

Mit der Teilnahme sind weder Kosten noch die Abnahme von kostenpflichtigen Leistungen verbunden. Der Teilnehmer willigt mit der Teilnahme lediglich jederzeit widerruflich darin ein, Vorab-Informationen des Veranstalters zu ApoKey per E-Mail zu erhalten. Mit der Vor-Registrierung ist noch keine Anmeldung für das später erscheinende Angebot ApoKey verbunden.

Dieses Angebot ApoKey richtet sich an Apotheker/-innen, PTAs und PKAs, welchen künftig unter apokey.de ein zentraler digitaler Login für Serviceangebote (z.B. Fortbildungsplattformen, Veranstaltungsanmeldungen bzw. ein Online-Register für Fortbildungspunkte usw.) angeboten werden soll. Der Veranstalter verpflichtet sich in keiner Weise dazu, dieses Angebot auch tatsächlich später bzw. zu einem bestimmten Zeitpunkt anzubieten.

Mit der Vor-Registrierung und Absendung des Teilnahmeformulars akzeptiert der Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen. Die Teilnahme ist nur bis zum Teilnahmeschluss möglich. Nach Teilnahmeschluss eingehende Einsendungen werden bei der Auslosung der Gewinne nicht berücksichtigt.

Teilnahmeschluss für das Gewinnspiel ist der 30.11.2019, 23:59 Uhr. Zur Überprüfung des fristgerechten Eingangs dient der elektronisch protokollierte Eingang des Teilnahmeformulars beim Veranstalter. Pro Teilnehmer nimmt nur eine übermittelte Anmeldung am Gewinnspiel teil.

Gewinn, Benachrichtigung und Übermittlung des Gewinns

Folgende Gewinne werden verlost:

2 x Apple iPad 10,2“, Wi-Fi, 32 GB

Die Ermittlung der Gewinner erfolgt nach Teilnahmeschluss im Rahmen einer auf dem Zufallsprinzip beruhenden Verlosung unter den ersten 1.000 Teilnehmern. Es kommen ausschließlich derjenigen Teilnehmer in die Verlosung, welche die Vor-Registrierung durchgeführt und an der Umfrage teilgenommen haben. Für die Richtigkeit seiner übermittelten Daten ist jeder Teilnehmer verantwortlich.

Die Gewinner der Verlosung werden vom Veranstalter innerhalb von einer Woche nach Teilnahmeschluss per E-Mail über die bei der Vor-Registrierung hinterlegte E-Mail-Adresse benachrichtigt. Im Falle einer unzustellbaren E-Mail ist der Veranstalter nicht verpflichtet, weitere Nachforschungen anzustellen und kann einen neuen Gewinner ermitteln.

Meldet sich der Gewinner nicht innerhalb von vier Wochen nach dem Versand der Gewinnbenachrichtigung, verfällt der Gewinn. Die Aushändigung des Gewinns erfolgt ausschließlich an den Gewinner. Ein Umtausch, eine Übertragung, eine Selbstabholung sowie eine Barauszahlung des Gewinns sind nicht möglich. Sachpreise werden dem Gewinner per Post an seine Wohnanschrift zugesendet oder nach Absprache persönlich übergeben, die Versand- oder Zustellkosten hierfür übernimmt der Veranstalter.

Mit der Teilnahme erklärt sich der Teilnehmer für den Fall seines Gewinns mit der Veröffentlichung seines Namens sowie des Namens seiner Apotheke und gegebenenfalls von Fotos der Gewinnübergabe in Publikationen der NGDA (zum Beispiel auf der Homepage oder in sozialen Netzwerken) einverstanden.

Beendigung des Gewinnspiels

Der Veranstalter behält sich ausdrücklich vor, das Gewinnspiel ohne vorherige Ankündigung und ohne Mitteilung von Gründen jederzeit zu unterbrechen oder zu beenden sowie diese Teilnahmebedingungen anzupassen.

Datenschutz

Ergänzend zu den Datenschutzbedingungen der NGDA mbH unter apokey.de/datenschutz gelten für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten von Teilnehmern im Rahmen der Durchführung des Gewinnspiels folgende Bedingungen:


1. Verantwortliche
NGDA – Netzgesellschaft Deutscher Apotheker mbH
Geschäftsführer Christian Krüger
Carl-Mannich-Straße 26
65760 Eschborn
Telefon: +49 (0) 6196-928-0
E-Mail: info@ngda.de
Informationen über uns als verantwortliche Stelle sowie unsere Kontaktdaten finden Sie im Impressum unter apokey.de/impressum/

2. Zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde
Der Hessische Datenschutzbeauftragte
Postfach 3163
65201 Wiesbaden

3. Datenschutzbeauftragter
Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie elektronisch unter:
E-Mail: datenschutz@ngda.de
oder postalisch unter:
NGDA – Netzgesellschaft Deutscher Apotheker mbH
Apothekerhaus Eschborn
Datenschutzbeauftragter
Carl-Mannich-Straße 26
65760 Eschborn

4. Umfang und Zweck der Datenverarbeitung
Bei einer Teilnahme an unserem Gewinnspiel verarbeiten wir von jedem Teilnehmer initial die nachfolgenden Daten:

  • Name, Vorname
  • E-Mailadresse
  • Tätigkeit in der Apotheke

Die personenbezogenen Daten der Teilnehmer werden zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Durchführung des Gewinnspiels sowie Ermittlung und Benachrichtigung der Gewinner per E-Mail
  • Versand von Informationen zu ApoKey per E-Mail

Nur im Falle eines Gewinns werden zudem die nachfolgenden Daten vom Teilnehmer erhoben und verarbeitet:

  • Genaue Anschrift des Gewinners
  • Telefonnummer des Gewinners
  • Name und Anschrift der Apotheke, in der der Gewinner tätig ist

Die per E-Mail erfragte Anschrift und Telefonnummer des Gewinners dienen ausschließlich zur Zustellung des Gewinns. Stellt der Gewinner diese Daten nicht zur Verfügung, ist eine Gewinnzustellung nicht möglich.
Nur zu statistischen Zwecken werden im Rahmen der anonymisierten Umfrage folgende Daten erhoben, jedoch nicht personenbezogen zugeordnet oder abgespeichert:

  • Geschlecht
  • Altersgruppe
  • Tätigkeit in der Apotheke

5. Rechtsgrundlage der Verarbeitung
Die Verarbeitung personenbezogener Daten dient ausschließlich dem Zweck der Durchführung des Gewinnspiels und der Verteilung von Informationen zu ApoKey. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung dieses Vertrages ist somit Art. 6 Abs. 1 lit. b) der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

6. Empfänger der personenbezogenen Daten
Die Daten werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, die Weitergabe ist für die Durchführung des Gewinnspiels oder die Versendung des Gewinns erforderlich und es liegt eine datenschutzrechtliche Übermittlungsbefugnis vor.

7. Speicherdauer
Die im Rahmen des Gewinnspiels und der Vor-Registrierung verarbeiteten Daten werden innerhalb von 3 Monaten nach Beginn der regulären Anmeldephase zu ApoKey gelöscht, es sei denn ein Teilnehmer verlangt schon vorher die Löschung seiner Daten.
Die Daten des Gewinners einschließlich seiner Adresse werden solange gespeichert, wie es aus steuerlichen und gesetzlichen Vorschriften geboten ist.

8. Betroffenenrechte
Soweit personenbezogene Daten verarbeitet werden, stehen dem Betroffenen die in den allgemeinen Datenschutzerklärung (apokey.de/datenschutz) ausgeführten Betroffenenrechte unter den datenschutzrechtlichen Voraussetzungen zu (Auskunftsrecht, Recht auf Berichtigung, Recht auf Löschung, Recht auf Einschränkung der Verarbeitung; Recht auf Unterrichtung, Recht auf Datenübertragbarkeit, Widerspruchsrecht; Recht auf Widerruf der datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung, Beschwerderecht gegenüber einer Aufsichtsbehörde).

9. Haftung
Der Veranstalter haftet nicht für Schäden, die durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung, bei Störungen der technischen Anlagen und des Services, unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten, Viren oder in sonstiger Weise bei der Teilnahme am Gewinnspielen entstanden sind, es sei denn, dass solche Schäden vom Veranstalter (seinen Organen, Mitarbeitern oder Erfüllungsgehilfen) vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführt worden sind.

10. Anwendbares Recht
Das Gewinnspiel unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Gültigkeit dieser Teilnahmebedingungen im Übrigen nicht berührt. Statt der unwirksamen Bestimmung gilt diejenige gesetzlich zulässige Regelung, die dem in der unwirksamen Bestimmung zum Ausdruck gekommenen Sinn und Zweck wirtschaftlich am nächsten kommt. Entsprechendes gilt für den Fall des Vorliegens einer Regelungslücke in diesen Teilnahmebedingungen.

Stand: 23.09.2019